Schlagweekend vom 13. und 14. Oktober 2018


Bei strahlendem Sonnenschein am frühen Samstagmorgen war Besammlung.
Voller Elan wurden die alten Rhythmusstücke durchgespielt bevor es kurz vor Mittag an das neue Rhythmusstück ging.
Es wollte nicht so recht klappen und so kam eine Schöttlirunde und das Mittagessen ganz gelegen.
Frisch gestärkt wurde am Nachmittag weiter «gekübelt und gekesselt» was die Felle hergaben. Unser neues Stück klang schon viel besser und der Hunger machte sich wieder bemerkbar.
Nach der Stärkung wurde nochmals fleissig geübt. Anschliessend wurde die Kameradschaft innerhalb des Register gepflegt bei ein paar Bier, Schöttli, Egontee usw.
Am Sonntagmorgen stiegen einige etwas müde aus dem Schlafsack. Aber es halfs nichts. Nach dem Morgenessen trieb unser Registerchef alle gnadenlos an die Instrumente zum Weiterüber. Kurz nach 12 Uhr hiess es zusammenräumen. Hier einige Impressionen vom Weekend.

Sponsor

Slide thumbnail
Slide thumbnail
Slide thumbnail
Slide thumbnail
Slide thumbnail