2005 – Mystery Park

Erich von Dänikens „Mystery Park“ und „seine Ausserirdischen“ füllten die Zeitungsspalten. Als urchige Ausserirdische marschierte die Musig in braun/gelb/roten Kleidern und vorab der Tambi als Erich von Däniken. Das Wagenbauteam bastelte eine mexikanische Pyramide auf den Wagen.
Unseren dritten Möven-Knall führten wir neu im Michaelshof in Littau durch. Es gelang uns, die bekannte Stimmungsband ChueLee, zu engagieren, welche für Bombenstimmung im Saal sorgten.
Da unser Jeep (Zugfahrzeug für unseren Fasnachtswagen) immer reparaturanfälliger wurde, mussten wir uns nach einem Ersatz umsehen. Zu einem Schnäppchenpreis konnten wir einen Pinzgauer, ex Swiss Army, erwerben. Natürlich wurde er wieder im Petronasgrün gespritzt, wie sein Vorgänger, und anschliessend zu unserem Bar- und Kaffeewagen ausgebaut.

Sponsor

Slide thumbnail
Slide thumbnail
Slide thumbnail
Slide thumbnail
Slide thumbnail